Freiheit auf vier Hax'n!


Unsere Herde umfasst momentan 28 Milchziegen mit den Böcken Sigi & Paco und einer Bande quirrliger Halbwüchsiger. Bei uns bekommen die Ziegen nur bestes Grünfutter aufgetischt, sobald sie auf der Weide ihren Tag verbringen werden sie zu richtigen Feinschmecker.

Die Gemsfarbige Gebirgsziege ist eine fruchtbare, robuste, widerstandsfähige und langlebige Ziege, die gehörnt oder hornlos vorkommt. Sie ist reh- bis kastanienbraun mit eng anliegendem und glattem Haar. Typisch sind der schwarze Aalstrich, der schwarze Bauch, schwarze Stiefel und schwarze Abzeichen am Kopf. Sie ist mittel- bis großrahmig und zeichnet sich durch hoch angesetzte, gut ausgebildete Euter mit entsprechender Milchleistungsveranlagung aus. Sie zählt zu den gefährdeten Nutztierrassen.