............................................................................................................................................................................................................................................................................

Ziegenfrischkäse im Speckmantel

Ziegenfrischkäse

Speck oder Prosciutto, dünn aufgeschnitten

Rosmarin

Honig

Öl und Pfeffer

Balsamico

 

Speck ausbreiten und den Ziegenfrischkäse (in Streifen geschnitten) darin einschlagen. In einer Pfanne mit Öl und dem Rosmarin anbraten.

Honig zufügen und darin glacieren. Mit Pfeffer würzen.

Auf einen Salat mit Balsamico anrichten oder einfach solo genießen.

............................................................................................................................................................................................................................................................................

Grillcamembert

Für einen außergewöhnlichen Genuss sorgt unser Ziegencamembert wenn er mit Walnüssen, Honig und Rosmarin gegrillt wird. Den Camembert in eine hitzebeständige Form geben, Walnüsse und Rosmarin darüber streuen und Honig darauf verteilen. So lange grillen bis der Käse leicht geschmolzen ist. Einfach mit einem knusprigen Brot „herauslöffeln“ und genießen.

Als Alternative ein kleines Schiffchen aus Alufolie formen und Käse mit den Walnüssen, Rosmarin und Honig belegen und ab

auf den Grillrost.

 

Funktioniert auch wunderbar mit unserem Ziegenfrischkäse.

............................................................................................................................................................................................................................................................................

Ziegentopfen-Lachsforellen-Mousse

250 g Ziegentopfen

150 g Lachsforelle

1 EL Olivenöl

Zitronensaft

Salz, Pfeffer

Schnittlauch

 

Ziegentopfen, Lachsforelle, Olivenöl und Zitronensaft pürieren, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Kühl stellen. Mousse mit  geröstetem Brot servieren. Mit Schnittlauch bestreuen.

............................................................................................................................................................................................................................................................................

Durstlöscher Capra

1/2 l Natur-Ziegenmolke

1/2 l naturtrüber Apfel- oder roter Traubensaft

 

 Naturmolke mit Saft gut verrühren und kühl genießen. Ideal für heiße Sommertage!

 

Die Naturmolke kann auch – nach eigenem Geschmack – mit verschiedenen Sirups gemischt werden.

(Bsp.: Holler, Pfefferminze, Zitronenmelisse, ...)

............................................................................................................................................................................................................................................................................

Das Reitbauer Kitzfleisch Gusto-Packerl

Zubereitung: PDF zum download.

Wir wünschen Euch gutes Gelingen beim Zubereiten und einen Kitz-Hochgenuss!

Download
Kitzfleisch-Info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.9 KB